Berichte



Busfahrt an Ulster und Werra

35 gut gelaunte Geschichtsfreunde erlebten bei der Anreise ab Hünfeld bereits, warum man von der "Kuppenrhön" oder dem "Hessischen Kegelspiel" spricht. Diese abwechslungsreiche Landschaft, manchmal in Wolken und Frühnebeln eingehüllt, zeigte später bei Sonnenschein und Fernsicht ihre ganze Schönheit. Schmucke Dörfer, satte Wälder im ersten Frühjahrsgrün und frisch bestellte Felder bildeten den richtigen Rahmen bis zur nachdenklich stimmenden Gedenkstätte POINT ALPHA. Hier war das Inventar aus den Jahren der innerdeutschen Grenze auch für junge Besucher so real aufgebaut, dass man sich für kurze Zeit zurückversetzt fühlen konnte. Die Naturschutz-Ausstellung im gleichen Gebäude öffnete den Blick dann wieder auf ein neues Umweltbewusstsein seit der Wiedervereinigung.

Gaisa mit modernisierter Stadtumgestaltung und liebevollem Altstadtkern rund um Schloss, Kirche, Zentgericht und Gangolfieberg fand allgemeine Bewunderung, das Glockenspiel wurde als Willkommensgruß verstanden. An der Hochwasser führenden Ulster ging es zum nahen Tann, wo sich alle Attraktionen ganz nahe im Zentrum befinden - das 3-fach Schloß, das Freilichtmuseum "Rhöndorf", das Naturkundemuseum, Kirche, Brunnen und Apostelhaus.

Der Weg bis Heringen im Werratal machte durch die "weißen Berge" , Fördertürme und Industrieanlagen auf das Zentrum des osthessischen Kalireviers neugierig. Eine ausgediente Grubenlok und ein großes Förderrad vor dem Eingang zum Kali-Bergbau-Museum zeigen ganz deutlich den Weg. In der sehr informativen Ausstellung wird durch ehemalige Bergbau-Fachleute ein authentisches Bild zu den Untertagearbeiten und den Geheimnissen dieses bunt schillernden Steinsalzes aus dem Zechsteinmeer vermittelt. Auch Reizthemen wie Soleverpressung, Salzpipiline,Firmenaufkäufe oder Abraumhalden stellten kein Tabu dar. Im Gegenteil wurde sachlich und erschöpfend diskutiert - selbst im Bus noch auf der abendlichen Heimfahrt.






Aktuelle Meldungen

Hier erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Meldungen des Waldeckischen Geschichtsvereins Diemelstadt. Aktuelles…

Berichte und Informationen

In diesem Bereich erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Informationen und Berichte. Berichte…

Galerie

Über den Galeriebereich erhalten Sie direkten Zugriff auf das Online-Fotoalbum des Waldeckischen Geschichtsvereins Diemelstadt. Galerie…

Interessante Links